MindDoc Magazin

Depression bei Männern – Same same but different?

Depression bei Männern – Same same but different?

Depression ist eine Frauenkrankheit. So das gängige Vorurteil. Kommen bei der „Männer-Depression“ unsere Vorstellungswelten an ihre Grenzen? Die Statistiken sprechen eine klare Sprache: Depressionen sind angeblich weiblich. Frauen sind doppelt so häufig wegen einer Depression in Behandlung wie Männer.

Die 10 Symptome einer Depression

Die 10 Symptome einer Depression

Das Stellen einer Diagnose verläuft international nach den gleichen Maßstäben: Die Symptome einer Depression sind klar definiert und gliedern sich in drei Kern- und sieben Zusatzsymptome. Dabei müssen nicht alle zehn Symptome vorliegen. Auf die Kombination und Anzahl der Symptome kommt es an.

Gut schlafen trotz Sommerhitze? Diese Checkliste hilft dir dabei

Gut schlafen trotz Sommerhitze? Diese Checkliste hilft dir dabei

Die richtig heiße Zeit beginnt, dein Schlafzimmer verwandelt sich immer mehr in ein stickiges Etwas. Normaler Schlaf? Daran ist kaum mehr zu denken. Doch es gibt viele praktische Schlaf-Hacks, die dir das Leben leichter machen. Schlaf-Expertin Dr. Samia Little Elk hat gleich 20 für dich!

Warum weinen wir?

Warum weinen wir?

Weinen ist eine seltsame Sache. Vor etwa 150 Jahren erklärte Charles Darwin Tränen für „zwecklos“, dennoch weinen wir. In allen menschlichen Kulturen wurde und wird geweint. Ist etwas so Menschliches wirklich so „zwecklos“?

Psychotherapie – Wie finde ich sie und was erwartet mich dann?

Psychotherapie – Wie finde ich sie und was erwartet mich dann?

Wie finde ich die richtige Psychotherapie für mich und was muss ich dabei beachten? Gerade wenn du erst die Entscheidung getroffen hast überhaupt eine Therapie zu beginnen, kann es anstrengend sein, den richtigen Therapeuten und die passende Therapieform zu finden. Dafür geben wir eine Anleitung, Schritt für Schritt, von Anfang bis Ende der Therapie!

Gefühlstief statt Babyglück: Wenn Mütter depressiv werden

Gefühlstief statt Babyglück: Wenn Mütter depressiv werden

Manche Mütter fühlen sich nach der Geburt alles andere als glücklich. Das ist nicht ungewöhnlich. Ein Baby bringt viele Veränderungen mit sich – kein Wunder, dass das oft nicht ganz reibungslos vonstatten geht. Was aber unterscheidet den „Baby Blues“ von einer postpartalen Depression?

An diesen Anzeichen erkennst Du eine Depression

An diesen Anzeichen erkennst Du eine Depression

Was sind Anzeichen einer Depression? „Ich bin depressiv“ ist schnell gesagt, doch handelt es sich bei einer Depression um eine ernstzunehmende und klar definierte seelische Erkrankung, die professionelle Hilfe erfordert. Hier erfährst Du, an welchen Anzeichen Du eine Depression erkennen kannst.

Ein Leben zwischen zwei Extremen: Die bipolare Störung

Ein Leben zwischen zwei Extremen: Die bipolare Störung

„Wenn du bipolar bist, hat dein Leben keine Kontinuität mehr. Die Krankheit hat deine Vergangenheit zerschossen, und in noch stärkerem Maße bedroht sie deine Zukunft“. So beschreibt der Autor Thomas Melle seine bipolare Störung in dem Buch „Die Welt im Rücken“. Was wissen wir über diese Störung, die auch als “manisch-depressive” Erkrankung bekannt ist?

Unser stressiges Leben: Wie Depression und Stress zusammenhängen

Unser stressiges Leben: Wie Depression und Stress zusammenhängen

Jeder Mensch ist in seinem Leben Stress ausgesetzt. Belastungen am Arbeitsplatz oder Spannungen in der Familie sind nur Beispiele dafür. Stress wird meist in einem negativen Zusammenhang gesehen. Er kann sogar zur Entstehung von Erkrankungen wie Depressionen beitragen. Stress spielt jedoch eine wichtige Rollen unserem alltäglichen Leben.

Die Diktatur des Glücks

Die Diktatur des Glücks

Glück wird zunehmend zur Massenware: Wir konsumieren Glücksratgeber, Glücksbonbons und Glückscoachings. Glück ist inzwischen ein Schulfach. Und natürlich gibt es auch den Weltglückstag. Doch wohin führt uns die ganze Glückssuche – und ist sie gesund?

Psychische Grundbedürfnisse – Was wir zum Wohlfühlen brauchen

Psychische Grundbedürfnisse – Was wir zum Wohlfühlen brauchen

Hunger, Durst, Schlafmangel – Sicherlich weißt Du aus eigener Erfahrung, wie unangenehm es ist, wenn körperliche Grundbedürfnisse nicht befriedigt sind. Langfristig kann das sogar zu körperlichen Schäden führen. Ganz so ist es bei den weniger bekannten psychischen Grundbedürfnissen nicht, dennoch gibt es viele Gemeinsamkeiten.

Wenn Angst zum Problem wird – Angststörung und Depression

Wenn Angst zum Problem wird – Angststörung und Depression

Angststörungen gehören neben Depressionen zu den häufigsten psychischen Erkrankungen in Deutschland. Etwa jeder siebte Deutsche erleidet im Laufe seines Lebens eine behandlungsbedürftige Angststörung. Die gute Nachricht: Angststörungen sind mittlerweile bestens erforscht und bekannt. Vielversprechende Behandlungsmöglichkeiten sind vorhanden.

Fakt oder Mythos? – Die 8 häufigsten Irrtümer über Depressionen

Fakt oder Mythos? – Die 8 häufigsten Irrtümer über Depressionen

Depressive Erkrankungen sind weit verbreitet. Fast jeder Vierte ist im Laufe seines Lebens von einer Depression direkt betroffen. Trotzdem kursieren über Depressionen noch immer zahlreiche Mythen, bestimmt kennst du auch einige. Aber was ist wahr, was nicht? Wir haben für dich die acht häufigsten Irrtümer genauer angeschaut.

Was wir über Schlaflosigkeit und Depression wissen sollten

Was wir über Schlaflosigkeit und Depression wissen sollten

Fällt es dir schwer durchzuschlafen? Kannst du schon länger nicht gut einschlafen? Dann fühlst du dich wahrscheinlich so wie viele andere Menschen, die an Schlafstörungen leiden. In diesem Artikel erfährst du, was Schlaflosigkeit und Depression miteinander zu tun haben – und was wir machen können, um unsere Schlafqualität zu verbessern.

Altersdepression: Ursachen und Prävention

Altersdepression: Ursachen und Prävention

Das Älterwerden fällt vielen Menschen schwer. Woran liegt das? Und ist es wahr, dass Depressionen bei älteren Menschen häufiger auftreten? Dieser Artikel gibt Antworten auf diese Fragen und Tipps zur Vorbeugung von Altersdepression.