MindDoc Logo

Unterstützung per Video für Tinnitus-Patienten:

Ergänzung der Tinnitracks Basis-Therapie für TK-Versicherte

Unterstützung per Video für Tinnitus-Patienten:

Ergänzung der Tinnitracks Basis-Therapie für TK-Versicherte

Sie interessieren sich für die „Tinnitracks Basis-Therapie“ und wollen den optionalen Behandlungsteil „Unterstützung per Video“ besser verstehen?

Sie durchlaufen derzeit die „Tinnitracks Basis-Therapie“ und wollen besser verstehen, wie es danach weitergehen kann?

Sie haben bereits die „Tinnitracks Basis-Therapie“ abgeschlossen und Ihnen wurde eine weitere Unterstützung per Video empfohlen?

Versicherten der Techniker Krankenkasse wird die Tinnitracks App vom HNO-Arzt bei Bedarf verordnet. Sie bietet eine individuelle Basis-Therapie gegen Tinnitus mit einem verhaltenstherapeutischen Hintergrund. Hier lernen Sie Bewältigungsstrategien, die auf Sie zugeschnitten sind und Ihnen das Leben mit dem Tinnitus erleichtern sollen.

Besteht nach Abschluss der „Tinnitracks Basis-Therapie“ weiterer Therapiebedarf, werden Ihnen in Kooperation mit MindDoc drei verhaltenstherapeutische Sitzungen per Video zu je 30 Minuten (Video-Counseling) angeboten.

Ziel dieses Angebotes ist es, aufbauend auf den Inhalten der app-basierten Basis-Therapie, individuelle Herausforderungen im Alltag zu analysieren, um eine beständige und nachhaltig höhere Lebensqualität zu erreichen.

Dabei profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

w

Qualitativ hochwertige Psychotherapie

Vollwertige ambulante Psychotherapie durch ärztliche Psychotherapeut*innen für Menschen mit Tinnitusbelastungen.

Bequem von zu Hause aus

Drei verhaltenstherapeutische Sitzungen per Video von 30 Minuten Dauer ohne Warte- und Anfahrtszeiten: zeit- und ortsunabhängig.
}

Schneller Therapiezugang

Videokonferenzbasierte Einzelsitzungen per PC, Laptop, Tablet oder Smartphone.

Ihre Daten sind sicher

Verschlüsselte Datenübertragung für höchsten Schutz und Sicherheit Ihrer persönlichen Daten.

In zwei Schritten zur empfohlenen Videositzung:

01

Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass Sie die Eingangsuntersuchung bei einem HNO-Arzt durchlaufen sowie die „Tinnitracks Basis-Therapie“ vollständig abgeschlossen haben. Erst danach kann Ihnen die Unterstützung per Video durch MindDoc bei Bedarf angeboten werden.

02

Anschließend buchen Sie Ihren ersten Termin bei einer unserer ärztlichen Psychotherapeut*innen. Parallel dazu erhalten Sie von uns die Zugangsdaten zu unserer Therapieplattform MindDoc und starten dann bequem von zu Hause aus die Video-Sitzungen.

Die Kosten für diese Behandlung übernimmt die Techniker Krankenkasse für ihre Versicherten.

Mehr Informationen zur „Tinnitracks Basis-Therapie“ finden sie auch auf den Infoseiten der Techniker Krankenkasse und bei „Tinnitracks Basis-Therapie“.